Mediation

Alternative Konfliktlösung zum gemeinsamen Vorteil aller Parteien

Das Ziel der Mediation ist die Lösung eines Konflikts – möglichst durch den wechselseitigen Austausch über die Konflikthintergründe – unter Abschluss einer verbindlichen, in die Zukunft weisenden Vereinbarung der Teilnehmer. Dabei steht im Gegensatz zu Gerichtsverfahren die Frage nach einer eventuellen Schuld der Parteien nicht im Vordergrund. Auch Veränderungen im Verhalten der Mediationsteilnehmer untereinander werden nur insoweit gefördert, als sie für die verbindliche Lösung des Konflikts notwendig sind.

Wesentliche Vorteile gegenüber einem Gerichtsverfahren

Neben dem eigentlichen Ziel der Mediation – beispielsweise der Regelung von Vermögensfragen oder der Kindesobsorge bei einer Scheidung oder der Fortsetzung einer Kooperation zweier Unternehmen – verfolgt die Mediation auch weitergehende Ziele, die in einem streitigen Gerichtsverfahren üblicher Weise nicht erreicht werden:

  • unbürokratisches und flexibles Verfahren;
  • Reduzierung der Verfahrenskosten und der Konfliktfolgekosten;
  • höchste Vertraulichkeit des Besprochenen und einer gefundenen Lösung;
  • keine Öffentlichkeit durch mediale Berichterstattung;
  • Schonung personeller und betrieblicher Ressourcen.

Mag. Eva Schmelz ist nicht nur Rechtsanwältin, sondern auch ausgebildete Mediatorin. Kontaktieren Sie uns, um ein persönliches Gespräch mit Mag. Eva Schmelz zu vereinbaren und eine außergerichtliche Lösung zu finden.

Finden wir VERBINDUNGSPUNKTE.


Hier finden Sie uns

Klosterneuburg
  •  Stadtplatz 4 Top 2, 3400 Klosterneuburg
  •  +43 2243 327 44
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wien
  •  Währinger Strasse 16 Top 12, 1090 Wien
  •  +43 1 946 11 60
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!